Siftungsrat
Woelkli

Über uns

Unser Team

Clarisse von Wunschheim
Clarisse
von Wunschheim
Präsidentin
des Stiftungsrats
Rinaldo Lieberherr
Rinaldo
Lieberherr
Vizepräsident
des Stiftungsrats
Dominic Prétat
Dominic
Prétat
Stiftungsrat
Co-Geschäftsführer
Matthias Baumeler
Matthias
Baumeler
Stiftungsrat
Co-Geschäftsführer
_DSC7509-Bearbeitet-1
Corinne
Meier
Bereichsleiterin Ora
_DSC7598-Bearbeitet-1
Jürg
Schaufelberger
Bereichsleiter CPO Academy
Anja Lang
Anja
Lang
Assistentin
Markus Rufener
Markus
Rufener
Finanzen

Beirat

Luca Deon
Luca Deon
Marcel Haberstich
Marcel Haberstich
Erwin Imfeld
Erwin Imfeld
Xaver Weber
Xaver Weber

Unser Arbeitsethos – Wie wir arbeiten

Bei der Lab-Ora Stiftung liegen uns folgende Werte ganz besonders am Herzen:

 

Der Mensch im Mittelpunkt

Auch wenn sich unser Angebot an Unternehmen richtet, geht es uns nicht primär um das Geschäft selbst oder dessen Ergebnis, sondern um jeden einzelnen Menschen, der dazu beiträgt. Wir wollen das Unternehmen stärken, indem wir jedes einzelne Mitglied, ob in der Geschäftsführung oder an der Kasse, wahrnehmen und dieses stärken.

Christlicher Glaube & Werte

Wir glauben an die christlichen Werte wie Nächstenliebe, Bescheidenheit, Ehrlichkeit, Tüchtigkeit, Grosszügigkeit, Vergebung. Wir vermitteln diese Werte nicht nur, sondern versuchen sie in unserer täglichen Zusammenarbeit mit Ihnen zu leben.

Fehlerkultur

Fehler, Schwächen und Leid gehören zu unserem Menschsein und da sind wir bei der Lab-Ora Stiftung keine Ausnahme. Auch wir machen Fehler, haben Schwächen und gehen manchmal durch schwierige Lebensphasen. Wir machen somit nicht immer alles richtig, aber wir versuchen es und mit Busse und Vergebung lernen wir durch unsere Fehler. Wir sind zudem der Überzeugung, dass Gott auch dann wirkt, wenn wir irren oder versagen.

Unabhängigkeit

Die Lab-Ora Stiftung gehört keiner Kirche oder anderen Kultusorganisationen an. Finanziert wird sie hauptsächlich durch den Erlös der unterschiedlichen Angebote sowie durch freiwillige Spenden.

Vertraulichkeit

Jedes Gespräch und jeden Austausch behandeln wir  höchst vertraulich. Das gilt auch innerhalb des Unternehmens, wo wir tätig sind! Sie entscheiden ob, wie und mit wem Informationen geteilt werden sollen. Unser Credo hier lautet «verrate nicht eines andern Geheimnis» (Sprüche, 25:9; Lutherbibel 2017).

Finanzen

"Wir haben zwei Einnahmequellen: (i) Einnahmen durch Mandate und Aufträge und (ii) freiwillige Zuwendungen durch Dritte. Alle Einnahmen werden ausschliesslich für den Stiftungszweck benützt und dienen keinem Erwerbszweck."

Unsere Geschichte

Der Weg bis zur Gründung der Lab-Ora Stiftung

Bildschirmfoto 2021-02-25 um 09.52.17

Gründung der Lab-Ora Stiftung

2021

Dominic Prétat mit Matthias Baumeler in der Co – Leitung

Bild 7

Die Seniorengebetsgruppe wächst

2020

Mittlerweile beten über 70 Senioren für die Wirtschaft der Schweiz

Bild 6

Gründung Beirat

2019

Xaver Weber, Luca Deon, Marcel Haberstich und Erwin Imfeld sind mit an Bord

Bildschirmfoto 2021-02-25 um 09.58.28

Erstes Seminar «Umdenken am Arbeitsplatz»

2019

Das Seminar startete im ICF Thun mit 25 Kursteilnehmern in Zusammenarbeit mit Rolf Weber

Bild 4

Mandat als Chief Prayer Officer (CPO) bei BFB Architekten

2019

Der CPO begleitet die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter der Firma

raul-petri-AdWDaFEJfDY-unsplash 2

Gründung der Seniorengebetsgruppe

2018

Wir starteten mit 5 Senioren

UPG_LOGO

Mandat von Dominic bei UPGREAT als CPO

2016

Coaching innerhalb der Geschäftsleitung bei UPGREAT

DominicPrétat03

Anstellung von Dominic bei UPGREAT als Coach

2015

Unterstützung der Geschäftsleitung

Bild 1

Gründung von Prétat Coaching GmbH

2013

Regelmässige Coachings für Unternehmer und Führungskräfte

Über uns

Disclaimer

Bei Lab-Ora steht das Gebet im Zentrum. Gebet ist ein intimes Gespräch mit Gott und bildet das Fundament der persönlichen Beziehung zu Gott. Wenn wir zu Gott beten, dann hört Gott auch zu. Was ER dann mit diesem Gebet macht, liegt jedoch gänzlich bei IHM. Manche Gebete werden sofort erhört, manche gar nicht, manche erst Jahre später und manche führen zu unerwarteten Entwicklungen, welche wunderbar oder aber schmerzhaft sein können. In jedem Fall hat Gott ein wunderbares Ziel für jeden einzelnen Menschen, auch wenn der Weg dorthin sich nur Schritt für Schritt erkennen lässt und manchmal durchaus steinig ist. Unsere Aufgabe ist es, Sie auf diesem Weg zu begleiten und den Blick dabei immer wieder auf Gott zu richten. Wohin dieser Weg führt, weiss jedoch nur ER und diesen Weg zu gehen oder ihn zu verlassen, ist Ihre Entscheidung.

Kurzgefasst: Gebet wirkt – immer, aber nicht immer so, wie wir es erwarten oder uns erwünschen. Bei Lab-Ora übernehmen wir keine Haftung für die Wirkungen des Gebets. Das ist eine Angelegenheit zwischen Ihnen und Gott.